Youmeln - die soziale Seite des Rumelner TV

 

Seit über 117 Jahren ist der Rumelner TV wie kein anderer Breitensportverein in seiner Stadt verwurzelt. Der Verein und die Menschen, die hier leben, beeinflussen und prägen sich gegenseitig.

In 47239 ist nicht alles rosarot. Aber es gehört zu unseren Grundprinzipien, Verantwortung füreinander zu übernehmen, Probleme mit Einfallsreichtum anzupacken und gemeinsam neue Wege zu gehen.

Mit Youmeln will der Rumelner TV diese sozialen Kräfte bündeln und eine nachhaltige Struktur schaffen, um Menschen mit guten Ideen zusammenzubringen. Und um die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen – in Rumeln-Kaldenhausen und überall.

 

Warum soll ich Youmeln unterstützen?

Weil wir nur gemeinsam etwas verändern können. Weil gute Ideen davon leben, dass viele unterschiedliche Menschen dazu beitragen. Jeder mit dem, was er hat oder kann. Und weil Helfen einfach glücklich macht.

 

Was wollen wir mit Youmeln erreichen?

Wir wollen gemeinsam mit Euch die Welt ein kleines Stückchen besser machen! Deshalb fordern wir Menschen auf, sich aktiv und gemeinnützig zu engagieren.

Wir setzen positive Signale für gesellschaftliche und kulturelle Vielfalt – und zeigen, dass Helfen glücklich macht.

Die erste Unterstützung hat unser Jugendzentrum Rumeln-Kaldenhausen auf der Dorfstraße erhalten. Neben den Freizeitangeboten bietet das Jugendzentrum noch einen gesunden Mittagstisch an. Das Jugendzentrum zeigte sich nach unserem Besuch vor Ort total überwältigt.

 

Nach dem Projekt "Jugendzentrum" tüftelt der Verein aktuell nach einer neuen Aufgabe.

 

Wie kann ich mitmachen?

Dazu folgen die Infos in den nächsten Tagen.

 

Wir bedanken uns im Voraus für Eure Hilfsbereitschaft – jetzt anstiften!

 

Viele Grüße

Kai Vogt

(R.f. Öffentlichkeitsarbeit)

Jugendzentrum

Dorfstraße

Jeden Tag die Welt ein kleines Stückchen besser machen